Schäferhundeverein Winnweiler e.V.
Hundesport für alle Rassen, vom Dackel bis zur Dogge !

Trainingsangebot



Welpenstunde: Montag 18h bis 19h

Das Welpenalter ist für viele Hundebesitzer die vielleicht schönste Zeit mit ihrem Vierbeiner. Doch auch für den Welpen sind die ersten Monate entscheidend für seine spätere Entwicklung. Wir stehen dir und deinem Welpen, egal welcher Rasse, jeden Montag von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Welpenstunde mit Rat und Tat zur Seite. Im Vordergrund stehen dabei die Sozialisierung des Welpen und die Gewöhnung an alltägliche Umwelteinflüsse. Wir führen die Hunde unter Aufsicht und nach der individuellen Entwicklung an die verschiedenen Alltagssituationen heran. Fremde Hunde, Geräusche und die verschiedensten Untergründe sollen schon bald für den Hund zur Gewohnheit werden. Um dies zu erreichen haben wir eine große Auswahl an Spielgeräten und Hindernissen die wir regelmäßig in den Übungsstunden nutzen. Wir üben nicht nur auf dem Hundeplatz, wenn sich die Hunde eingelebt haben trainieren wir unter Realbedingungen von Zeit zu Zeit im Ort. Natürlich darf auch das Spielen nicht zu kurz kommen. Das gemeinsame Spiel mit gleichaltrigen Artgenossen ist wichtig für die Sozialisierung des Welpen. Die Welpen haben die Möglichkeit gemeinsam auf unserem „kleinen Platz“ zu toben und zu spielen. Dabei achten wir darauf, dass die Größenverhältnisse stimmen und kein Hund überfordert wird.

  
                                                                                                                                                                                                                                                                                                   



Gruppentraining: Mittwoch 19h bis 20h

 

Mittwoch wird aus deinem „Jungen Wilden“ ein richtiger Familienhund. Alles was er bisher schon
gelernt hat wird nochmal gefestigt. Die Grundlagen der Unterordnung gehören ebenso wie kleine
Spieleinheiten fest zum Training. Wir wollen aus deinem Vierbeiner einen verlässlichen Partner machen,
mit dem du gerne deine Zeit verbringen. Eine Prüfungsvorbereitung findet hier nicht statt.


                                

 




 

Mission Hundeführerschein: (Nach Bedarf)

Im Gruppentraining bereiten wir dich und deinen Hund auf die Begleithundeprüfung vor. Bei der Begleithundeprüfung muss der Hund eine vorgegebene Strecke mit verschiedenen Übungen im „bei Fuß“ mit und ohne Leine absolvieren. Gemeinsam arbeiten wir daran, dass dein Hund sicher an der Leine bei Fuß läuft und die wichtigsten Grundkommandos zügig umsetzt. Zu Beginn des Trainings werden gemeinsam kleinere Übungen durchgeführt, später trainieren die Hunde den Ablauf der Prüfung unter Realbedingungen einzeln bzw. mit Partner auf dem Platz. Dieses Training ist speziell auf die Begleithundeprüfung zugeschnitten, die  Teilnehmer sollten daher die Prüfung auch wirklich ablegen wollen.


 
                                                                                                        
                                                                     


Agility: Freitag (gerade KW) ab 19h 

Beim Agility laufen Hund und Besitzer gemeinsam durch einen Parcours aus verschiedensten Hindernissen wie z.B. Sprünge, Wippe, Sacktunnel, Slalom und vieles mehr. Die Teamarbeit ist dabei entscheidend für die erfolgreiche Bewältigung des Parcours. Beim gemeinsamen Training werden das Vertrauen und die Bindung zwischen Hund und Besitzer gefestigt. Neben der körperlichen und geistigen Beschäftigung wird auch die Arbeit ohne Leine gefördert. Agility ist für alle Hunde, egal welcher Rasse, Größe und Alter geeignet. Im Vordergrund soll immer der Spaß für beide stehen, denn je mehr Spaß Sie haben, desto stärker ist das Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund.